Aleppo Seife Classic- Seife für fettige Haut

Original Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl
hergestellt in Aleppo

Diese Aleppo Seife ist ein Allzweckreiniger

Eine der häufigsten Fragen über Aleppo Seife ist: Welche Aleppo Seife eignet sich gegen fettige Haut? Wer fettige bzw. ölige Haut oder Haare hat, ist mit der Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl am besten bedient. Je höher der Anteil an Olivenöl, desto milder und entfettender ist die Seife. Außerdem macht diese entfettende Wirkung von der Aleppo Seife einen Alleskönner im Haushalt. Sie reinigt stark und sorgt gleichzeitig für Glanz. Sie kann günstigerweise sämtliche Reinigungsmittel im Bad, in der Küche oder im Garten ersetzen. Aber wie kann die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl so gut in der Körperpflege und im Haushalt verwendet werden? Das Geheimnis liegt in der Zusammensetzung der pflanzlichen Ölen und im Herstellungsprozess.

Warum ist die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl als Allzweckreiniger im Haushalt und Garten sehr tauglich?

Die Aleppo Seife besteht in der ursprünglichen Rezeptur lediglich aus Olivenöl und Lorbeeröl: In einem Heißverseifungs-Verfahren wird Olivenöl zunächst alleine und in einem weiteren Arbeitsschritt mit Natriumchlorid gekocht. Durch dieses Aussalzen spaltet sich die gekochte Masse in Seifenkern, Fette und andere Stoffe. Im letzten Schritt wird das Lorbeeröl zugegeben. Zurück bleibt eine reine Seife.Als Kernseife ist die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl alkalisch. Sie besitzt damit eine stärkere Reinigungswirkung als andere Pflegeseifen. Sie ist frei von überschüssigem Fett. Trotzdem verleiht das größtenteils unverseift bleibende Lorbeeröl der Aleppo Seife ihre besonderen antibakteriellen Eigenschaften.

Wieso hilft Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl gegen fettige Haut?

Fettige und unreine Haut entsteht unter anderem durch eine Überproduktion der Talgdrüsen. Die im Oliven- und Lorbeeröl enthaltenen Inhaltsstoffe wirken dieser Überproduktion entgegen. Die Aleppo Seife mit hohem Olivenöl-Anteil und nur 12% Lorbeeröl wirkt leicht austrocknend und hält damit die Poren frei von überschüssigem Talg. Deshalb eignet sich die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl besonders gut gegen fettige, ölige und unreine Haut.

Wofür ist Aleppo Seife gut?

Als basische Seife reinigt Aleppo Seife mit 12 % Lorbeeröl schnell und gründlich, indem sie effektiv Fette entfernt. Bei fettiger Haut und öligen Haaren sorgt die Seife für gesunde Talgproduktion. Dazu verringert das antiseptische Lorbeeröl das Risiko von Entzündungen und sorgt dafür, dass keine Keime und Schadstoffe in den Körper durch die Hornschicht gelangen können.Auf der anderen Seite reinigt die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl Oberflächen in der Küche und im Bad und sorgt für glänzenden Boden. Sie dient als Fleckenentferner für Textilien, Wäsche aber auch als Teppichreiniger. Das alles, obwohl sie 100% pflanzlich und umweltfreundlich ist. Sie ist hochkonzentriert und sehr ergiebig in der Anwendung.

Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl heißt bei Aleppo Pure: Aleppo Seife Classic

Wie der Name verrät, ist die Aleppo Seife Classic mit 12% Lorbeeröl von Aleppo Pure die klassische Aleppo Seife. Sie lässt sich in verschiedenen Bereichen einsetzen. Sowohl in der Körperpflege als auch im Haushalt und Garten hat die Seife eine starke Reinigungswirkung. Die Aleppo Seife Classic hat genau die notwendige Konzentration an Lorbeeröl, das antiseptische und antibakterielle Wirkung hat.

Die professionelle Herstellung in Aleppo, die Zertifizierung in Deutschland und die Zulassung als Naturkosmetik in der EU runden das Profil der Aleppo Seife Classic von Aleppo Pure ab.

Sie erhalten 15 Aleppo-Seifenstücke als Starterpaket zum Testen für nur € 36,38.

Wer kauft Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl?

Da die Aleppo Seife Classic von Aleppo Pure eine perfekte Seife im Haushalt ist, ist sie von verschiedenen Branchen und Arbeitsgebieten angefragt:
Gastronomie, Hotellerie, Heilpraxen, Kosmetikstudio, Kosmetik-Shops, Küchenstudio, Küchenutensilien und Haushaltswaren Shops, Kochvereine, Kochschulen, Möbelmärkte, Pelzhäuser, Wäschereien, Teppichreiniger Service, Drogerien, Haushaltsbedarf Shops, Optiker, Gärtnereien, Bauernhöfe, Botanische Gärten, Pferdebedarf Shops, Tierbedarf Shops und natürlich normale Endverbraucher.

Wofür ist die Aleppo Seife Classic?

Hier sind einige Empfehlungen und Anwendungen der Aleppo Seife Classic:

Händewaschen mit Aleppo Seife

Es liegt im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hand, dass Aleppo Seife wunderbar zum Händewaschen verwendet werden kann. Bei fettigen bzw. öligen Händen sollte nur die Aleppo Seife Classic mit niedriger Lorbeer-Konzentration von 12% zum Einsatz kommen, sonst kann die Seife  kontraproduktiv wirken und die Hände zusätzlich belasten.

Bartreinigung und Bartpflege mit Aleppo Seife

Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl kann den öligen Bart auf natürliche Weise chemiefrei reinigen. Schon nach der ersten Anwendung bekommt man einen weichen und geschmeidigen Bart. Es empfiehlt sich, den Aleppo-Seifenschaum bis zu drei Minuten in Bart und Haut einwirken zu lassen, bevor man es mit warmem Wasser ausspült. Aber nur bei öligem Bart oder bei fettigen Schuppen im Bart wirkt die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl sehr gut.

Haarreinigung mit Aleppo Seife

Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl kann so einfach herkömmliches Shampoo ersetzen: Es muss diese lediglich in das Haar einmassieren und aufschäumen lassen. Danach die Seife gut auswaschen. Die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl eignet sich ausschließlich bei öligen Haaren bzw. fettiger Kopfhaut zum Haarewaschen sehr gut. Sie muss jedoch mehrmals verwendet werden, bevor sich das Haar daran gewöhnt.

Da die Aleppo Seife stark reinigt, entfernt sie sogar die Silikonschicht, die sich durch Verwendung von herkömmlichem Shampoo auf das Haar bildet und es weich macht. Deshalb sollte nach dem Haarewaschen eine saure Rinse beispielsweise aus einem Liter kaltem Wasser und zwei Esslöffel Apfelessig als Spülung aufgetragen werden. Das macht die Haare nach dem Haarewaschen mit Aleppo Seife leicht kämmbar.

Aleppo Seife gegen Schuppen

Wenn Schuppen auf öliger fettiger Kopfhaut entstehen, hilft Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl gegen Schuppen und Schuppenflechte sehr gut. Diese Art von Schuppen kann man daran erkennen, dass sie gelb und ölig ist. Im Gegensatz dazu sollte bei weißen und trockenen Schuppen Aleppo Seife mit mehr Lorbeeröl-Konzentration verwendet werden. Der Betroffene sollte die Seife jedoch mehrmals verwenden, bevor sich das Haar und die Kopfhaut daran gewöhnt.

Aleppo Seife zur Reinigung von Küchenoberflächen

Putzwasser mit Aleppo Seife Classic reinigt hartnäckige Verschmutzungen auf der Herdplatte sowie auf sonstigen Flächen wie der Arbeitsplatte und in den Küchenschränken. Auch Edelstahloberflächen lassen sich hervorragend damit säubern. Die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl entfettet, reinigt und säubert.

Geschirr spülen mit Aleppo Seife

Mit einer Spülbürste oder einem feuchten Lappen lässt sich etwas Seife vom Seifenblock abnehmen. Danach Geschirr und Besteck damit bearbeiten und anschließend mit klarem Wasser abspülen. Das funktioniert am besten mit einer Seife mit niedrigem Überfettungsgrad wie Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl.

Seife gegen Motten

Der intensive Geruch traditioneller Aleppo Seife ist ein wirksames Mittel gegen Kleidermotten. Diese mögen den Geruch gar nicht und deswegen bleiben sie von Wäsche und Kleidung im Kleiderschrank fern. Dafür einen oder zwei Seifenblöcke von Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl im Kleiderschrank legen und wie immer nicht vergessen, die Schränke regelmäßig durch zu lüften. Kurzum, es ist die beste Seife im Kleiderschrank gegen Motten

Wäsche mit Aleppo Seife vorbehandeln

Die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl ist für die Vorbehandlung von besonders hartnäckigen z.B. Gras- und Kirschflecken, aber auch vergilbte Hemdkragen sehr geeignet. Hierzu einfach die Flecken befeuchten und mit dem Seifenblock einreiben. Danach wie gewohnt in die Waschmaschine geben.

Teppichreinigung mit Aleppo Seife

Auch Teppiche können mit Aleppo Seife gereinigt werden. Dafür einfach den Teppich befeuchten und mit einem Seifenblock und einer Waschbürste einreiben. Anschließend gründlich mit Wasser ausspülen. Nachdem der Teppich vollständig getrocknet ist, kann ein Seifenblock vor dem Lagern im Teppich eingelegt werden. Die Seife verleiht dem Teppich einen schönen Duft und hält Motten bis zur nächsten Wintersaison fern. Über Teppich Reinigung und Peflege mehr lesen…

Handwäsche mit Aleppo Seife

Aleppo Seife ist sehr ergiebig in der Anwendung. Für umweltfreundliche, duftige und günstige Handwäsche sollte zuerst die benötigte Menge Seifenwasser hergestellt werden, z.B. zwei bis drei Esslöffel Seifenflocken vom Seifenblock auf etwa zehn Liter warmen Wasser. Danach die Wäsche darin einweichen und bei Bedarf für mehr Waschwirkung reiben oder kneten und anschließend mit klarem Wasser ausspülen. Das Ergebnis ist saubere und natürlich duftende Wäsche. Das Lorbeeröl enthält verschiedene Duftstoffe wie Linalool, die vor allem in Kosmetik und Parfum eingesetzt werden. Die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl sorgt für gut riechende Wäsche. Sie duftet würzig, frisch und eukalyptusartig.

Aleppo Seife als Bodenreiniger

Was kann man statt Bodenreiniger nehmen? Da Aleppo Seife sehr sparsam in der Anwendung ist und sehr umweltfreundlich ist, kann man eine fettarme Aleppo Seife verwenden und damit den Boden wischen. Seifenwasser mit Aleppo Seife ist ein effektives Putzmittel, das sich einfach herstellen lässt. Dafür zwei bis drei Esslöffel Seifenflocken vom Seifenblock oder geraspelte Aleppo Seife in einem Eimer mit zehn Liter warmem Wasser auflösen und anschließend dieses Seifenwasser für Oberflächen und pflegeleichte Böden verwenden. Die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl säubert und sorgt für Glanz auf Fliesen, Marmor, Parkett und Vinylböden.

Aleppo Seife als Allzweckreiniger

Die nachhaltige Aleppo Seife darf in keinem Haushalt fehlen. Die Seife dient im Haushalt als perfekter veganer Allzweckreiniger. Sie entfaltet ihre reinigende Wirkung bestens auch als Zusatz zu anderen Reinigungsmitteln, da sie weder überfettet noch überdüftet ist.Dazu zeigt das darin enthaltene Lorbeeröl antibakterielle und antioxidative Eigenschaften. Für den universellen Einsatz im Haushalt und im Garten eignet sich die Aleppo Seife mit 12% Lorbeeröl zur Entfernung haushaltsüblicher Verschmutzungen auf den verschiedenen Oberflächen wie Holz, Stein und Kunststoff sehr gut.

Aleppo Seife gegen Blattläuse

Als natürliches Mittel gegen Blattläuse kann Aleppo Seife auch im Garten eingesetzt werden. Dazu werden 25 bis 50 g geriebene Aleppo Seife in einem Liter Wasser gelöst. Die befallenen Blätter können vorsichtig mit der Seifenlösung abgewischt werden oder die Seifenlösung kann auf die betroffenen Pflanzen aufgesprüht werden.

Aleppo Seife Classic

Gewicht:

190 g

Inhaltsstoffe:

Olea Europaea Olive Fruit Oil, Laurus Nobilis Fruit Oil, Sodium hydroxide, Aqua

In Deutsch:
Olivenöl, Lorbeeröl, Natriumhydroxid, Wasser

Vegan:

Ja

Artikel-Nr.:

ASV0002

EAN:

0710702063301

Tests, Zertifizierungen und Labels für Aleppo Seife Classic von Aleppo Pure

Logo Bild 1 zu Natural Cosmetics Standard Website

Das international anerkannte
NCS-Siegel garantiert echte
und zertifizierte Naturprodukte

Logo Bild 2 zu Natural Cosmetics Standard Website

Das international anerkannte
NCS-Vegan Siegel garantiert
die Verwendung von nur pflanzlichen Inhaltsstoffen

Logo Bild zu Dermatest Website
Das Zertifikat garantiert die unter fachärztlicher Kontrolle durchgeführten dermatologischen Prüfungen
Logo Bild zu FSC Website
Das Zeichen für verantwortungsvolle Waldwirtschaft
Logo Bild zu PEFC Website
Produktnachweis für Produkte aus nachhaltiger Forstwirtschaft
Handgemacht Logo
Unsere Naturseifen werden nach einem traditionellen Rezept in einer sozialen Umgebung handgefertigt
Zertifikat der Aleppo Seife
Die Echtheitszeugnis des Herstellers für die Aleppo Pure Naturseifen

Produktkatalog jetzt bestellen!

Neben Aleppo Seife Classic werfen Sie bitte auch einen Blick auf unsere weiteren Aleppo Seifen in anderen Lorbeeröl-Konzentrationen und ihre Anwendungen: Aleppo Seife Active, Aleppo Seife Balance und Aleppo Reiseseife.

Inhaltsverzeichnis

Cookie Consent mit Real Cookie Banner